Jinhee Kim

Jinhee Kim wurde 1990 in Seoul, Südkorea geboren. Sie begann im Alter von 7 Jahren mit dem Geigenunterricht. Von 2003 bis 2006 studierte sie an der Sunhwa Arts School.

Zwei Jahre später wechselte sie zur Bratsche. Im Jahr 2009 machte sie ihren Abschluss an der Sunhwa Arts Highschool.

Im Jahr 2009 bis 2013 studierte sie an der Ewha Women’s University. Bei zahlreichen Meisterkursen, Orchesterprojekten, und Kammermusikensembles erhielt sie wichtige musikalische Impulse. 2014 bis 2017 erwarb sie ihren Master of Music bei Prof. Lüthy an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Seit April 2015 studiert sie mit ihrem Streichquartett im Hauptfach Kammermusik beim Prof. Stefan Fehlandt (Vogler-Quartett), Gerhard Schulz (Alban-Berg-Quartett), und Peter Buck (Melos Quartett) an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Sie ist seit 2017 Stipendiatin der YEHUDI MENUHIN Live Music Now Stuttgart, war 2016/17 Akademistin der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und ist seit September 2017 Stipendiatin der Paul-Hindemith-Orchesterakademie.